Im Rahmen einer kürzlich erfolgten öffentlichen Ausschreibung hat die Max-Planck-Gesellschaft LangTec als Entwicklungspartner ausgewählt. Ziel der auf ein Jahr ausgelegten Zusammenarbeit ist die Entwicklung eines Browser-Plugins für das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin (MPIB). Das Plugin soll automatisiert statistische Ausdrücken in Web-Inhalten erkennen, analysieren und visualisieren.