Beiträge in der Kategorie: News
10Feb
LangTec offizieller Sponsor der 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (dgfs2020)

Vom 04. bis 06. März 2020 findet in Hamburg die 42. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft (DGfS) statt. Die diesjährige Jahrestagung wird von der geschäftsführenden Direktorin des Instituts für Germanistik der Universität Hamburg Frau Prof. Dr. Heike Zinsmeister koordiniert. Wir freuen uns sehr, dass LangTec diese Veranstaltung als offizieller Sponsor unterstützen darf. Das diesjährige Rahmenthema der Tagung lautet Sprachliche Diversität: Theorien, Methoden, Ressourcen.

Read More
30Jan
LangTec Mitglied der Software Allianz Hamburg

Nachdem LangTec alle formalen Anforderungen an die Mitgliedsunternehmen erfüllt (1. Inhabergeführt, 2. Firmenstandort Hamburg, 3. Mehr als 10 Mitarbeiter), sind wir jetzt offizielles Mitglied der Software Allianz Hamburg (SAH). Die SAH vertritt den Hamburger Mittelstand der IT-Systementwicklung, und vereinigt so die individuelle Stärke und das volle Dienstleistungsspektrum der über 70 Partner zu einer einzigartig positionierten Allianz.

Read More
12Dez
Ho, ho, ho!!!

Eine weitere legendäre LangTec-Weihnachtsfeier. 10 Eisstöcke, unzählige Glühweine und viel sportlicher Ehrgeiz waren am Start. Im Anschluss wurden wir bei toller französischer Küche und großartigem französischem Rotwein von Arthur Richelmann im wunderbaren Williamine verwöhnt.
Süßer die Glocken nie klingen!

Read More
03Dez
Quartalstreffen des ZIM-Morpheus-ADAPI-Projekts in Hamburg

Am 03. Dezember reisten unsere Projektpartner aus ganz Deutschland zum Quartalstreffen des ZIM-Morpheus-ADAPI-Projekts zu uns nach Hamburg. Teilgenommen haben neben LangTec Vertreter des Fraunhofer-Institutes für Biomedizinische Technik (IBMT), des Fraunhofer-Institutes für Digitale Medientechnologie (IDMT) sowie der Augenklinik Sulzbach. Mit fantastischem Blick auf die Elbe sowie reichlich Lebkuchen und Kaffee sprachen wir über spannende Projektthemen und hatten überaus produktive Diskussionen. Zur zwischenzeitlichen Ertüchtigung wurde uns direkt am Elbufer ein köstliches Mittagessen im Au Quai serviert.

Read More
20Nov
Zügige Projektfortsetzung

Wir freuen uns riesig über diesen tollen Vertrauensbeweis unseres Kunden, eines europaweit führenden Anbieters im Bereich Personenverkehr und Logistik. Heute ging die einjährige Verlängerung unseres Beratungsmandats zur Infrastrukturentwicklung für dokumentbasierte Suche ein. Vielen Dank. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung dieser spannenden Zusammenarbeit!

Read More
15Nov
Verantwortung auch jenseits von KI und Clean Code

Auch in diesem Jahr hat LangTec verschiedene wichtige Organisationen bei Ihrer Arbeit im Kampf gegen Armut, Hunger, Umweltzerstörung und politische Missstände unterstützt. In diesem Jahr gingen unsere regelmäßigen Förderungen an:

Vielen Dank an diese wunderbaren Organisationen für ihre großartige und wichtige Arbeit!

Read More
30Okt
Wie gut wird die maschinelle Übersetzung wohl werden? Frag‘ die TCA!

Mit dem Einsatz von neuronaler maschineller Übersetzung hat die Übersetzungsqualität in den vergangenen Jahren einen deutlichen Sprung gemacht. In der Tat ist maschinelle Übersetzung jetzt schon so gut, dass es sich für Übersetzungsdienstleister lohnt, maschinelle Übersetzung fest in ihre Pipeline zu integrieren. Es verbleibt einzig die Unklarheit, wie viel Nachbearbeitungsaufwand wohl für eine maschinelle Übersetzung anfallen wird, um sie auf das vom Kunden gewünschte Niveau zu bringen.
LangTec bietet für dieses Problem eine Lösung: TCA, ein Machine-Learning-Modell, das den Inputtext analysiert und präzise Vorhersagen macht, mit welchem manuellen Nachbearbeitungsaufwand nach einer maschinellen Übersetzung zu rechnen ist. Eine Live-Demo der Anwendung gibt es hier.

Read More
24Okt
LangTec Hygge-Style

Auch wenn einige von uns zuvor wirklich noch nie in Dänemark waren (ja, Maren, das stimmt wirklich 🙂 ) könnte man doch sagen, dass wir am Ende des Abends doch irgendwie alle schon einmal da waren. Hygge war wundervoll, irgendwo zwischen den zarten kulinarischen Köstlichkeiten Dänemarks und den überwältigend farbenfrohen Weinen Südafrikas. Am Ende des Abends hatten wir alle den Kern der Bedeutung des dänischen Wortes Hygge erfahren. Was für ein großartiger Abend!

Read More
15Okt
Browser-Plugin Risikoradar erfolgreich übergeben

Nach über einjähriger intensiver Entwicklungsarbeit konnten wir heute das Browser-Plugin Risikoradar erfolgreich an das Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin übergeben. Das Plugin ermöglicht es, Aussagen zu Risikobewertungen in Websiten zu finden und zu analysieren. Die zugehörigen Visualisiserungen unterstützen den Nutzer bei der Interpretation der Risikoaussagen. Die Anwendung steht als Plugin für Firefox und als Plugin für Chrome zum Download zu Verfügung.

Read More
27Sep
Herzlich Willkommen an Bord, Maximilian Blunck!

Wir freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit Max Blunck, der ab Oktober unser Team im Bereich Computerlinguistik verstärken wird. Max verfügt über ein abgeschlossenes Studium in Computerlinguistik und ist fachlich auf neuronale maschinelle Übersetzung und maschinelles Lernen spezialisiert. Seine akademische Arbeit befasste sich mit Curriculum Learning, einer Form des Machine Learning, in dem die Abfolge, in der die Trainingsdaten dem Lernalgorithmus präsentiert werden, eine Auswirkung auf die Konvergenz und Performance des maschinellen Lernverfahrens hat.
Super, dass Du mit dabei bist, Max!

Read More
Top