17Feb
Senior Software Engineer (m/w/d)

LangTec ist ein forschungsnaher Technologieanbieter im Bereich der semantischen Textanalytik (NLP) und der automatisierten Textgenerierung (NLG) mit Firmensitz in Hamburg. Für unsere Kunden entwickeln wir innovative Sprachtechnologie-Lösungen zur effizienten Verarbeitung großer Text- und Datenmengen. Semantische Text-Analytik, maschinelles Lernen (ML) und künstliche Intelligenz (KI) sind unsere Fokusthemen. Mit unserem stetig wachsenden Team aus Data Scientists, Entwicklern, Computerlinguisten und klassischen Linguisten agieren wir seit 2011 erfolgreich am Markt.

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle Entwicklungsprojekte für extrem spannende Kunden
  • Forschungsnahes Arbeiten in flexibler Zeiteinteilung
  • Ein nettes, engagiertes Team von klugen Köpfen in entspanntem, inspirierendem Arbeitsklima
  • Eine steile Lernkurve mit innovativen Technologien
  • Super Kaffee und Getränke, frisches Bio-Obst und eine nette Bürolocation im Grindelviertel

Wir suchen:

  • Eine(n) Senior Software Engineer (m/w/d) für spannende Projekte in der
    Software-Entwicklung.

Die Kernaufgaben der Position beinhalten:

  • die Entwicklung von innovativen Software-Lösungen in Python und Java mit Schwerpunkt auf großen Datenmengen
  • die Konzeption, Einrichtung und der Betrieb von Cloud-Architekturen
  • die Entwicklung von robusten Lösungen zur intelligenten Analyse von Textdaten
  • die gezielte Aggregation von Informationen aus unterschiedlichsten Datenquellen wie Datenbanken, Dateisystemen oder Datenstreams
  • die Erstellung und Qualitätssicherung von Software-Dokumentation und Präsentationen

Gewünschte Qualifikationen:

  • Fundierte mehrjährige Erfahrung im Bereich Software-Entwicklung und Software-Architektur
  • Praktische Erfahrung im Cloud-Umfeld (z. B. AWS, Azure oder Google Cloud)
  • Umfassende Erfahrung in der Software-Entwicklung in Python und Java sowie idealerweise noch weitere Programmiersprachen
  • Zusätzliche Kenntnisse in Java, Perl oder Bash sind wünschenswert
  • Hands-On-Erfahrung in der Entwicklung von Webservices
  • Umfassende Kenntnisse im Linux- und Open-Source-Umfeld
  • Angewandte Erfahrung mit Versionierungssystemen wie git
  • Grundkenntnisse im Machine Learning
  • Nice to Have: Begeisterung für Sprache
  • Idealerweise Abschluss in Informatik, einer Naturwissenschaft oder Computerlinguistik
  • Muttersprachliche Kompetenz des Deutschen in Wort und Schrift
  • Gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Professionalität im Umgang
  • Blick fürs Detail
  • Freude an schönem Code und eleganten Lösungen
  • Spaß an herausragender Leistung
  • Teamfähigkeit
  • Lust auf Neues und forschungsnahes Arbeiten mit hohem Innovationsgrad

Jetzt bewerben

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Read More
01Feb
Welcome to LangTec, Soumya :)

Great to have you on board with us, Soumya. We’re super-happy to have you join our natural language processing (NLP) team. Your extensive prior experience in the analysis and the tuning of large-scale statistical language models you will be able to put to action directly in a number of our on-going client projects. A very warm welcome to you and all the best for your start with us! 🙂

Read More
30Jan
Welcome to the LangTec-Team, Mahsa!

We are very happy to announce that Mahsa will be starting her Master thesis project on artificial intelligence with LangTec on 01 February 2021. In her research Mahsa will investigate deep-learning approaches to processing filled forms and shall refine existing results from previous research done at LangTec.

Read More
06Nov
Senior Machine Learning Engineer (m/w/d)

LangTec ist ein forschungsnaher Technologieanbieter für Data Science mit Schwerpunkt auf semantischer Textanalytik (NLP) und automatisierter Textgenerierung (NLG) mit Firmensitz in Hamburg. Für unsere Kunden entwickeln wir innovative Sprachtechnologie-Lösungen zur effizienten Verarbeitung großer Text-und Datenmengen. Semantisches Text- und Datamining, Künstliche Intelligenz (KI) und maschinelles Lernen (ML) sind unsere Fokusthemen. Mit unserem stetig wachsenden Team aus Data Scientists, Entwicklern, Computerlinguisten und klassischen Linguisten agieren wir seit 2011 erfolgreich am Markt.

Wir bieten:

  • Anspruchsvolle und hochinnovative Entwicklungsprojekte für extrem spannende Kunden
  • Sehr flexible Zeiteinteilung mit geregelten Arbeitszeiten
  • Ein nettes Team von klugen Köpfen in entspanntem, inspirierendem Arbeitsklima
  • Eine steile fachliche Lernkurve und persönliches Wachstum
  • Super Kaffee und Getränke, frisches Bio-Obst und eine nette Bürolocation im Grindelviertel

Wir suchen:

  • Eine(n) Machine Learning Engineer (m/w/d) für spannende Projekte im Bereich Software-Entwicklung.

Die Kernaufgaben beinhalten:

  • die Entwicklung von innovativen Software-Lösungen mit Schwerpunkt auf Machine Learning
  • die Einrichtung und der Betrieb von Cloud-Architekturen
  • die Entwicklung von robusten Lösungen zur Analyse von Textdaten
  • die gezielte Aggregation von Informationen aus unterschiedlichsten Datenquellen

Gewünschte Qualifikationen:

  • Fundierte Erfahrung im Bereich Machine Learning
  • Umfassende Erfahrung in der Software-Entwicklung in Python
  • Praktische Erfahrung im Cloud-Umfeld (z. B. AWS oder Google Cloud)
  • Zusätzliche Kenntnisse in Java, Perl oder Bash sind wünschenswert
  • Umfassende Kenntnisse im Linux- und Open-Source-Umfeld
  • Hands-On-Erfahrung in der Entwicklung von Webservices
  • Nice to Have: Begeisterung für Sprache
  • Idealerweise Abschluss in Informatik, einer Naturwissenschaft oder Computerlinguistik
  • Muttersprachliche Kompetenz des Deutschen in Wort und Schrift
  • Gute bis sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässigkeit und Professionalität im Umgang
  • Blick fürs Detail
  • Freude an schönem Code und eleganten Lösungen
  • Spaß an herausragender Leistung
  • Teamfähigkeit
  • Lust auf Neues und forschungsnahes Arbeiten mit hohem Innovationsgrad

Bitte keine Anfragen von Personaldienstleistern auf diese Ausschreibung!

Jetzt bewerben

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Kontakt

Read More
01Oct
Extending a Very Warm Welcome to Marc!

We are delighted to welcome Marc Ditschke to our team. Marc will support us as an intern on software systems development in the forthcoming six months. In his internship at LangTec he will be working on the functional extension of our team management software TeamTracker.

Read More
01Oct
Browser Plug-In Development for Automatic Handling of Cookie Requests

We are very pleased to have started the development of an innovative browser plug-in for a large online mail order company in the hardware and software sector. The plug-in will automatically answer requests for the approval or rejection of cookies or the collection of website usage data. Approval or rejection can be set either globally or for each domain individually. To implement this, the plug-in uses the same JavaScript APIs that Consent Management Platforms (CMP) use to manage cookie requests.

Read More
04Sep
Completion of Pro-Bono Project: www.erinnerungsgenerator.de

The very interesting graduation project of two Master’s students in communication design and architecture about remembrance culture using the example of Warehouse G that we supported with our NLG solution TextWriter, has now been successfully completed. The eponymous Warehouse G  (“Lagerhaus G” in German) is a former warehouse in the port of Hamburg located at Dessauer Ufer (nowadays Dessauer Straße), in the Kleiner Grasbrook quarter. During the second World War, the building was used as a subcamp of the Neuengamme concentration camp. Up to 3,000 persons were detained there.

On the website www.erinnerungsgenerator.de visitors can get information about the history of the building. TextWriter generates different variants of the remembrance text, depending on parameter selection. Parameters vary in tonality, form, and content. The Erinnerungsgenerator allows to experience the past from different perspectives and encourages to reflect on one’s own behaviour towards remembrance. It poses the question: how will we remember in the future?

The Erinnerungsgenerator is presented at the second meeting of the Hamburg quarter Veddel, taking place on September 5, 2020. The goal of this meeting is networking among neighbours and discussing current topics. Some of the organisers are members of the Initiative Dessauer Ufer. The initiative is promoting a memorial at Warehouse G and using the building for the quarter. The inhabitants of Veddel can use the Erinnerungsgenerator – during the meeting and afterwards – to approach the place in their own way and develop their own ideas for using it.

Read More
20Jul
GPU Compute Power @ LangTec

With the availability of fully scalable compute power on demand these days, extending one’s on-site hardware requires careful deliberation. In view of the substantial amounts of money we have been transferring to our preferred provider of virtual infrastructure, we thought time had come to extend our own server’s compute capabilities further. At the time of writing, our new compute GPU is being installed alongside the much needed upgrade on the power supply. We look forward to noticeable speedups in training our deep-learning machine learning models. The time saved, we’ll probably spend drinkin’ more of the good coffee in the office 🙂

Read More
29Jun
New Machine Learning Master’s Project

We’re delighted to report that Anand will be joining our team as a working student and Master-level researcher in the area of machine learning. In the context of his Master thesis project Anand will be exploring discriminative and generative deep-learning approaches for the intelligent processing of filled forms.

Read More
29Jun
Welcome @ LangTec, Marco!

Super-happy to have Marco join our team of seasoned software developers. Marco brings more than twenty years of experience in full-stack development to the table and will be managing the technical realisation of our ADAPI-project in which we are developing, together with our partners from the Fraunhofer Institutes IBMT and IDMT as well as the Augenklinik Sulzbach, an AI solution for the fully automated analysis and documentation of doctor-patient dialogues.

Read More
 
Top